Service-Informationen der SHTU für Veranstalter, Vereine und Athleten
   
Satzung Gebühren
   
Verbandstagsprotokolle:  2008   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017
   
Information zur Gema www.lsv-sh.de /Service/Gema
   
Sportordnung  (SpO) Stand 10.02.2018 Veranstalterordnung  (VAO) Stand 10.02.2018
   
Bestimmungen für Radfahrer in den Gesetzestexten
Startpassantrag: Startpassanträge die online beantragt werden, müssen ausgedruckt werden und vom Athleten und vom Verein unterschrieben an die SHTU-Geschäftsstelle gesendet werden (wie bisher auch).
Hinweis für Startpassinhaber Alle Startpassinhaber können sich nur unter dem Namen und Verein (bei allen Veranstaltungen) anmelden, auf den der Startpass ausgestellt ist.
Einzige Ausnahme sind Wettkämpfe der DTL und weiteren Ligen, dort wird unter dem Mannschaftsnamen gestartet.
  Auf richtige Schreibweise des Vereinsnamens ist auch zu achten, da es bei zusätzlichen Mannschaftswertungen sonst zu ungenauen Auswertungen kommen kann.

Aus- und Weiterbildungstermine werden rechtzeitig auf der Homepage angekündigt
 
Formulare zum Download:
 
Anträge zur Genehmigung von Veranstaltung nur noch über den DTU-Veranstaltungskalender
 
Antrag auf Sonderwertungen (z.B. LM / LL / Cup) 2018  (nur für SHTU)    pdf
 
Veranstaltungen: Eine Veranstaltung wird nur genehmigt
  Wenn eine verrechenbare Genehmigungsgebühr von 100,-- € für Triathlon- bzw. 50,-- € für eine Duathlonveranstaltung an die SHTU entrichtet ist.
Postbank Hamburg: IBAN: DE17 2001 0020 0181 8882 01  
  BIC: PBNKDEFFXXX  
  Die Anmeldung fristgerecht (bis zum 1.11.) vorliegt  
 
Einverständniserklärung      pdf
 
Muster für eine Einverständniserklärung für Ausschreibungen     pdf
 
Vorgaben für Landesmeisterschaften und Ligaveranstaltungen im SHTU-Bereich
 
Das Sorglospaket der SHTU für Veranstalter